Blog

Veganer Kakao

Veganer Kakao

Kakao gehört wohl zu den mineralstoffreichsten Lebensmitteln die es gibt. Zwar ist er nicht ganz regional, von Zeit zu Zeit einen hochwertigen Bio-und Fairtrade Kakao zu geniessen hat jedoch einige Vorteile. Nicht nur wirkt er anregend auf das Gehirn, sondern enthält die wertvolle Aminosäure Tryptophan. Diese ist Ausgangsstoff für die körpereigene Herstellung des Glückshormons Serotonin. Serotonin wiederum ist die Vorstufe des Schlafhormons Melatonin, welches mit Hilfe von ausreichend B-Vitaminen für einen tiefen und erholsamen Schlaf sorgt. Kakao wirkt also beruhigend und anregend zugleich. Mit Birkenzucker und Zimt wird das Getränkt schön süsslich ohne zu stark auf den Blutzucker zu wirken. So wirkt der warme Kakao am Ende doch eher beruhigend und bietet eine super „Schlemmalternative“ zu Schokolade am Abend. Freie Fahrt für Süsse träume!

Zutaten:

  • 3 dl Mandeln/Reis-oder Hafermilch ungezuckert
  • 2 dl Wasser
  • 1.5 EL zuckerfreies Kakaopulver (10g)
  • 2 EL Birkenzucker (30g)
  • ½ TL Zimtpulver
  • 2 Prisen Vanillepulver oder Mark von ½ Vanilleschote
  • 1 Prise Salz

Tipp: In einer Pfanne kurz erwärmen und lauwarm geniessen
Menge: 5dl
Saison: Herbst

GORILLA ist ein Programm der

Schtifti

Partner

SV Stiftung