Blog

Swiss Cycling Kidscamp – Flims

Das Swiss Cycling Kidscamp fand vom 26. bis zum 29. August in Laax statt und war der Höhepunkt eines nationalen Nachwuchs-Wettbewerbs von Swiss Cycling, der Schtifti Foundation und der Aktion „Bike to School“ von Pro Velo Schweiz und Graubünden Bike.

Ein buntes Programm im Sinne der Nachwuchsförderung
Während des Swiss Cycling Kidscamp erhielten 100 Schülerinnen und Schüler einen vertieften Einblick ins Biken. Sie erlernen die technischen Fähigkeiten, um als Höhepunkt am Ende der Woche eine Freeride-Strecke in der Region bewältigen zu können. Die Kids üben auf spielerische, alters- sowie leistungsstufengerechte Art die Basics im Biken. Dazu gehören ein Bikecheck, Pumptrack fahren, Indoor-Cycling und eine Biketour.
Das gesamte Programm wird in Zusammenarbeit mit der Schtifti Foundation geleitet und von erfahrenen Instruktorinnen und Instruktoren durchgeführt. Zum Wochenprogramm gehörten neben den Aktivitäten auf dem Velo aber auch andere Sportarten, wie Footbag oder Frisbee und Breakdancen, welche von unseren GORILLA Instruktoren geleitet wurden.

GORILLA ist ein Programm der

Schtifti

Partner

SV Stiftung