Blog

REZEPT – TIMMAN U MARGA

Timman u Marga ist ein typisches Gericht aus dem Irak. Abdi, GORILLA Botschafter, kommt ursprünglich aus dem Irak und lernte die Zubereitung von seiner Mutter. Dieses authentisch arabische Gericht ist simpel und ohne viel Zeitaufwand zu machen. Einzig der Einkauf mit den exotischen Gewürzen braucht etwas Zeit.

«Timman» bedeutet Reis und ist ein wertvolles Gut im Irak und mit «Marga» beschreibt man Eintöpfe.

 

Zutaten für 4 Personen

  • 320-400 g  Basmati Reis
  • 2 Auberginen
  • 2 Peperoni
  • 3 Zucchini
  • 2 Stangen Lauch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • Senf
  • Olivenöl

Gewürze
Kräutersalz
Safran gemahlen
Chili
Sesam geröstet
Paprika
Ingwer gemahlen
Kardamom gemahlen
Dukkah
Ras el Hanut
Kreuzkümmel

Zubereitung

  1. 320-400g Reis gemäss Angaben auf Verpackung kochen. Etwa 40 Minuten vor dem Servieren starten.
  2. In der Zwischenzeit das Gemüse rüsten und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. In einem Wok oder einer grossen Pfanne 2EL Olivenöl erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch dünsten. Alle Gewürze bis auf das Kräutersalz dazugeben.
  4. Gemüse in den Wok geben, bei hoher Hitze kurz anbraten und mit 1 dl Wasser ablöschen. Hitze reduzieren. Noch wenige Minuten köcheln lassen. Das Gemüse sollte nicht zu weich werden.
    Zubereitungszeit: 10-15 Minuten
  5. Mit Kräutersalz abschmecken. Zusammen mit Salat und Fladenbrot servieren.

 

VIDEO

 

 

«Und war es lecker? Schick uns ein Bild von deinem Gericht an info@gorilla.chmit Betreff Rezept.»

GORILLA ist ein Programm der

Schtifti

Partner

SV Stiftung