Blog

Karotten-Ingwer-Aufstrich

Lösliche Nahrungsfasern in Karotten und Knoblauch ist bestes „Darm-Bakterien-Futter“ (Präbiotika). Das in Kombination mit dem Sauerrahm (Probiotikum) pflegt die positiv wirkenden Darm-Bakterien, was unabdingbar ist für ein starkes Immunsystem im Winter. Beta-Karotin aus Karotten schützt als Antioxidans unsere Zellen und ist gleichzeitig die Vorstufe von Vitamin A (wichtig für eine gesunde Schleimhäute und gutes Sehen). Knoblauch und Kurkuma in Kombination mit schwarzem Pfeffer verstärken den Zell-und Gen-schützenden Effekt. Und zu guter Letzt liefern Baumnüsse entzündungshemmende Fettsäuren, sowie Vitamin E, B-Vitamine und verschiedene Mineralien, sodass Schnupfen und Grippe auch in der kältesten Zeit des Jahres nicht den Hauch einer Chance haben.

Zutaten:

  • 140g Bio-Karotten
  • 2 EL Sauerrahm (80g)
  • 50g Baumnüsse
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ Knoblauchzehe
  • 5g frischer Ingwer
  • 1 TL (gestr.) Kräutersalz
  • 3 Prisen Pfeffer

Extras: ½ TL Kurkumapulver
Menge: 300 gramm
Saison: Winter

GORILLA ist ein Programm der

Schtifti

Partner

SV Stiftung