Blog

Grüner Frühlings Smoothie

Grüner Frühlings Smoothie

Im Frühling beginnt alles zu wachsen und die Wälder werden wieder grün. Die Früchte sind noch nicht ganz reif, sodass sie noch etwas sauer schmecken. Das macht diesen grünen, sauren Smoothie zum Wachmacher des Frühlings. So wie das Sprichwort „Sauer macht Lustig“ besagt, ist dieser Geschmack wirklich aufweckend und super, um am Morgen in Schwung zu kommen. Daher darf reichlich Zitronensaft und ein säuerlich schmeckender Apfel (z.B. Braeburn) nicht fehlen. Auch die Kräuter beginnen im Frühling wieder zu spriessen und so können für extra Frische an heissen Frühlingstagen auch ein/zwei Minzeblätter dazu gemixt werden.

Zutaten:

  • 1 kleiner säuerlich kräftiger Apfel (100g)
  • 1 Hand voll Jung-Spinat- Blätter (20g)
  • 2 dl Wasser
  • 1 Zitrone (4 EL Saft)
  • 1 EL Hanföl oder Leinöl

Tipp: Für die grüne Farbe und extra viel Vitamine und Mineralstoffe sind die frischen Jungspinatblätter verantwortlich, welche man mit in Kombination mit einem aromatischen Apfel gar nicht rausschmeckt.
Menge: 4 dl
Saison: Frühling

GORILLA ist ein Programm der

Schtifti

Partner

SV Stiftung