Blog

Grüner Cannellini-Humus

Grüner Cannellini Humus

Cannellini Bohnen gelten als besonders verträglich und liefern besonders viele Nahrungsfasern für eine gute Verdauung. Diese Fasern sind nämlich das Futter für die wichtigsten Helfer in uns drin „Die Darmbakterien“. Wenn den Darmbakterien dank guter Fütterung mit reichlich Pflanzenfasern und Gewürzen sowie Kräutern gut geht, dann fühlen auch wir uns wohl in der Haut und bleiben fit. Sesam ist unter den Nüssen-und Samen die beste Kalzium-und Zink-Quelle, was gemeinsam mit dem Zitronensaft und Knoblauch ebenfalls super für ein starkes Immunsystem ist. Schlaue Köpfe stärken nämlich ihr Immunsystem schon im Sommer, um im Herbst und Winter fit und gesund zu bleiben. Kreuzkümmel und Basilikum gelten ausserdem als die besten Mittel um die Verdauung zu unterstützen, sodass dieser reichhaltige Aufstrich mit pflanzlichem Eiweiss auch gut verdaut wird.

Zutaten:

  • 240 g Cannellini vorgekocht aus der Dose
  • 5 EL Sesam-Samen angeröstet (50g)
  • ½ Knoblauchzehen (3-4g)
  • 2 EL frischer Zitronensaft (1/2 Zitrone)
  • 1 Handvoll Petersilie (ca. 10g)
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL Kräutersalz
  • ½ TL Kreuzkümmelpulver
  • 2 Prisen Pfeffer

Tipp: Direkt geniessen oder in ein Einmachglas abfüllen und kühl stellen, so wird die Konsistenz nochmals etwas fester (kann ca. 1 Woche aufbewahrt werden).
Menge: 400 gramm
Saison: Sommer

GORILLA ist ein Programm der

Schtifti

Partner

SV Stiftung