Blog

Gorilla Meet & Greet mit Footbag Weltmeistern: Aleksi Airinen, Jay Boychuk, Flavio Lötscher

Fünf glückliche Teilnehmer vom GORILLA Wettbewerb Meet & Greet Footbag durften einen ganzen Nachmittag lang von den besten profitieren. Aleksi Airinen und Jay Boychuk waren zu gast in der Schweiz. Unser Botschafter Flavio Lötscher begleitete die beiden Footbag Weltmeister durch die Schweiz. Einen Halt machten sie für Kay und seine vier Freunde. Kay war der glückliche Gewinner des Meet & Greet.

Den ganzen Mittwoch Nachmittag durften sie lernen richtig Footbag zu spielen. Was auf den ersten Blick relativ einfach aussieht, ist in Tat und Wahrheit gar nicht so. Footbagen fordert höchste konzentration und ein Fingerspitzengefühl oder besser gesagt viel Gefühl im Fuss. Der kleine Ball, welcher meistens mit Granulat oder grobem Sand gefüllt ist, springt nicht auf und ist stets in der Luft zu halten, ansonten ist die Session vorbei und man fängt wieder von vorne an.
Um dies zu beherschen braucht es zeitintensives Training. Dies zeigten auch Aleksi, Jay und Flavio unseren GORILLA Gewinnern. Sie lernten mit ihnen einige basic Tricks und schon einige knifflige Moves.
Am besten schaut ihr euch die Bilder an…

GORILLA ist ein Programm der

Schtifti

Partner

SV Stiftung