Fresh Food

 

Sukuma Wiki & Chapati

Sukuma Wiki ist ein typisches Rezept aus Kenia und gehört zu Ayanna’s Lieblingsgerichten. Normalerweise wird es mit dem afrikanischen spinatähnlichem Gemüse «Sukuma» gekocht, doch unsere Version ist mit Federkohl. Mhmm!

Schneidebrett, Messer, Kochtopf, Pfanne
50min
Rezept als PDF herunterladen

Zutaten für 4 Personen

  • 140 g Vollkornmehl
  • 140 g Weissmeh
  • 1 TL Salz
  • 1 dl lauwarmes Wasser
  • 2 TL Olivenöl
  • 400 g Reis
  • 2 EL Öl
  • 1 grosse Zwiebel klein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten, klein geschnitten
  • 1 Chilischote, klein geschnitten
  • 300 g Federkohl, gewaschen und grob geschnitten
  • ½Zitrone
  • 1 Prise Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Vollkornmehl und das Weissmehl mit dem Salz vermischen.
  2. Während stetigem Mischen nach und nach das Wasser und das Olivenöl dazugeben.
  3. Mit den Händen die Masse 10 Minuten lang kneten,bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig mindestens eine Stunde abgedeckt ruhen lassen. Den Teig in 6 Stücke teilen und diese zu Kugeln rollen.Die Kugeln flach drücken und auswallen. In einer Pfanne ein Teigfladen von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  1. Reis nach Packungsanleitung garkochen.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauchdarin anbraten bis sie braun werden.
  3. Die Tomatenstücke und Chilischotehinzufügen und 5 Minuten erhitzen.
  4. Eine halbe Zitrone über den Federkohl ausdrucken. Den Federkohl mit in die Pfanne geben und 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen


«Und war es lecker? Share dein Bild mit uns @gorilla_ch



 

Timman u Marga

Der irakische Eintopf mit Reis ist lecker, gesund und supereasy in der Zubereitung. Einzig für die Suche nach den richtigen Gewürzen musst du etwas Zeit einrechnen. Bon app!

Rezept für 4 Personen

35min
Rezept als PDF herunterladen

Zutaten

  • 400g Basmati Reis
  • 2 Auberginen
  • 2 Peperoni
  • 3 Zucchini
  • 2 Stangen Lauch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • Senf
  • Olivenöl

Zubereitung

  1. Reis nach Packungsanleitung garkochen.
  2. Tomaten und Paprikaschote in kleine Stücke schneiden
  3. Zwiebel klein schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel darin anbraten bis sie braun wird.
  4. Die Tomatenstücke hinzufügen und 5 Minuten erhitzen.
  5. Federkohl waschen und in grobe Stücke schneiden. Eine halbe Zitrone über den Federkohl ausdrucken.
  6. Den Federkohl mit in die Pfanne geben und 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Mit Salz und Pfeffer würzen
  8. Mit Reis und Chapatis servieren


«Und war es lecker? Share dein Bild mit uns @gorilla_ch

GORILLA ist ein Programm der

Schtifti

Partner

SV Stiftung