Freestyle Frisbee

Lade Videos...

Beim Freestyle Frisbee führen ein oder mehrere Spieler möglichst originelle oder schwierige Tricks mit der Scheibe aus. Diese Tricks können sich aus verschiedenen Bewegungselementen zusammensetzen. Die Wichtigsten sind: Beim Delay wird die rotierende Scheibe auf einem oder mehreren Fingernägeln ausbalanciert. Beim Body-Roll rollt die Scheibe über Arme, Beine oder andere Körperteile des Spielers. Beim Brush wird die Rotation der Scheibe durch Schlagen mit der Hand oder dem Fuß verstärkt. Mit dem Catch schließlich wird die Scheibe z. B. unter dem Bein, hinter dem Kopf oder hinter dem Rücken gefangen. Tricks mit mehreren Spielern nennt man Coop. Die Ausführung dieser Bewegungselemente ist nicht starr festgelegt, sondern der Kreativität des Spielers überlassen. In Wettkämpfen wird Freestyle Frisbee als Kür zu Musik durchgeführt. Jedes Team besteht aus zwei bis drei Spielern. Bewertet werden Schwierigkeit, Ausführung und künstlerischer Ausdruck nach einem Punktesystem.

GORILLA Botschafter

James Violette

James Violette Frisbee

Alter
30 Jahre
Wohnort
Greifensee ZH
Erfolge
mit Colby College USA D-III Nationals (2011)
Diverse internationale Turniersiege mit INNsiders (AUT) (2011-13)
Swiss Ultimate National Team Spieler - Mixed beim WFDF World Ultimate and Guts Championships, London. 21. Platz (2016)
4. Platz, CH Meisterschaften mit ZUF (2014) und platZHirsch (2016)
I love working with young people and seeing the smile on their faces at each new success. Ultimate Frisbee can be played with almost no equipment, so the opportunity to pass on a sport I love with a program that values sustainability and alternative sports is too good to be true.

Alle Botschafter anzeigen

GORILLA ist ein Programm der

Schtifti

Partner

SV Stiftung