Blog

Biken im Sommer – richtiges Outfit – finde den Fehler!

Biken im Sommer - Jersy
Wähle fürs Biken eine bequeme, sportliche Kleidung.

GORILLA zeigt dir, wie du dich von Kopf bis Fuss optimal fürs Biken ausrüstest:

Kopf
Dein Kopf ist deine „Steuerzentrale“. Schütze ihn mit einem Helm. Du hast noch keinen? Kein Problem, hier findest du den GORILLA TSG Helm.

Oberkörper
Am Oberkörper schwitzt du am meisten. Ein atmungsaktives Jersey-Shirt ist deshalb besonders angenehm zu tragen. Für eine längere Tour nimmst du am besten noch ein zweites Shirt oder einen Hoodie mit, den du überziehen kannst. So beugst du Erkältungen vor und kannst dich vor starker Sonneneinstrahlung und hängenden Ästen schützen. Auch Hoodies und Bike Jerseys hat GORILLA im Sortiment.

Handschuhe sind ein Muss, denn diese schützen dich vor Vibrationen und gewähren dir einen besseren Halt.

Beine
Beweglichkeit auf dem Mountainbike ist das A und O. Denn nur so kannst du flexibel die Trails runter düsen. In diesem Video kannst du dies gut sehen. Bikehosen sind super bequem und schonen deinen Allerwertesten. 🙂

Füsse
Einen guten Halt bzw. Stand auf den Pedalen zu haben ist extrem wichtig. Um bei engen Kurven nicht einzuknicken, ziehe dir Knöchelhohe Schuhe an.

Wettbewerb
Jetzt weisst du, worauf du beim Bike-Outfit achten solltest. Teste dein Wissen anhand des folgenden Bildes, das eine unserer GORILLA Bike-Botschafterinnen zeigt. Was ist nicht korrekt? Finde den Fehler!

Schreibe uns per Mail, Facebook, Instagram oder auch per Snapchat wo der Fehler liegt und du nimmst an der Verlosung eines nigelnagel neuen GORILLA Bike Jerseys teil.

Und nun lass uns biken gehen!

 

GORILLA ist ein Programm der

Schtifti

Partner

SV Stiftung