Blog

Rezept: Tomatensuppe aus dem Ofen

Metas_Tomatensuppe
Mmmh, diese frische Tomatensuppe…

 

Meta Hiltebrand und Tom Cat kochen heute zum Motto “Alles aus dem Ofen”. Nach dem Küchen-Desaster von Tom Cat, ist dieses Tomatensüppchen à la Meta eine richtige Wohltat. Sie enthält viele wichtige Vitamine und ist meeega lecker!

Probiere diese Tomatensuppe selbst aus; sie ist super easy zu kochen!

 

Hol dir das Rezept hier.

Zutaten für ca. 8 Suppenteller:

2.5 kg Rispentomaten mit Grün
2 dl Olivenöl
2 – 3 EL grobes Salz
4 Knoblauchzehen (auf Wunsch)
1 Handvoll frische Kräuter (Rosmarin, Basilikum, Oregano)

Zubereitung:

Alle Tomaten mit einem Messer einritzen und zusammen mit dem Grün der Tomaten in eine tiefe Gratin-Schale legen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Kräutern bestreuen. Die ganzen Knoblauchzehen zwischen die Tomaten schieben.
Die Tomaten bei 200° C während 35 Minuten backen, bis die Tomaten weich und etwas bräunlich sind. Die gebackenen Tomaten durch ein Salatsieb oder ein anderes grobes Sieb drücken, bis nur noch die Haut und das Grün im Sieb übrigbleiben. Ist quasi ein Warm-up vor dem Sport, da dieser Prozess wirklich so lange gemacht werden muss, bis kein Tomatenfleisch mehr übrigbleibt.

Die Suppe gut umrühren und nach Bedarf etwas salzen und nochmals warm machen.

Und wenn du nach dem Kochen gleich aufs Skateboard willst, schütte die Tomatensuppe in einen Thermoskrug und nehme sie mit. Denn nach einer Skatesession schmeckt eine selbst gemachte Suppe noch viel besser!

En Guete!

Alessandro D’Angelo

GORILLA ist ein Programm der

Schtifti

Partner

SV Stiftung