Blog

2016 – Jahr der Hülsenfrucht

Ein Hoch auf Linsen, Kirchererbsen und Bohnen! Die UNO hat die Hülsenfrucht zur Frucht des Jahres 2016 gewählt.

 

Bohnen, Erbsen, Erdnüsse, Kicherebsen, Linsen oder Sojabohnen sind Hülsenfrüchte. Hülsenfrüchte gelten als Superfood, denn sie können dabei helfen Diabetes, Herzerkrankungen, Übergewicht und Krebs vorzubeugen und sind überhaupt sehr gesund. Die essbaren Samen wachsen und reifen in Hülsen – daher heisst die Hülsenfrucht Hülsenfrucht.

Bereite dir einen Super-Power-Food mit Hüslenfrüchten zu:

Linsen-Gemüse-Salat

Rezept für 2 Personen

Zutaten

10 dl Wasser
100 g Linsen
10 Cherry Tomaten oder 2 grosse Tomaten
1/2 Peperoni (je nach Saison kannst du auch Kohlrabi, Federkohl, usw. nehmen)
1 Rüebli
1 Esslöffel Bouillon
1 dl Salatsauce nach Wahl (am einfachsten ist etwas Olivenöl, Essig, Pfeffer und Salz)

Zubereitung

  1. Wasser aufkochen, Linsen und Bouillon reinschütten und während 25 Minuten leicht kochen lassen.
  2. Während das Wasser kocht, das Gemüse klein schneiden.
  3. Die Bouillon abschütten und die Linsen absieben. Linsen in einen Topf geben.
  4. Linsen in einen Topf geben und das Gemüse dazugeben. Zum Schluss mit der Salatsauce mischen.

En Guete!

 

 

GORILLA ist ein Programm der

Schtifti

Partner

SV Stiftung