Blog

Upcycling: Pet-Beet

Stell dir vor. Sogar Pflanzen fühlen sich in leeren Pet-Flaschen wohl! GORILLA zeigt dir wie.

 

 

 

  1. 2-3 leere Pet-Flaschen aus stabilem Pet
  2. horizontal ein längliches Loch schneiden
  3. Schrauben in die Flaschenböden reindrehen
  4. mit Erde befüllen (achte darauf, Erde ohne Torf zu nehmen)
  5. Seiten mit Schnur verbinden
  6. bepflanzen (z.B. mit Basilikum, Schnittlauch, Petersilie, usw.)
  7. giessen und aufhängen

 

UGAgreen
Der Umwelt zuliebe: Pet-Flaschen nach endgültigem Gebrauch recyceln. So gelangt das Pet wieder zurück in den Herstellungskreislauf. Warum dies so wichtig ist, erfährst du hier.

 

GORILLA ist ein Programm der

Schtifti

Partner

SV Stiftung
German