Blog

Abfall Ahoi!

Die meisten von uns produzieren bereits beim morgendlichen Yoghurt oder Coffee to go Abfall. Ist es denn überhaupt möglich, so ganz ohne, oder zumindest mit ganz wenig Abfall zu leben?
Klar ist dies möglich! Auch GORILLA will dem Abfall die kalte Schulter zeigen!

Wasser im eigenen Trinkbehälter mitnehmen, einmal ein Plastik-Säckli weniger beim Gemüse- und beim Brot-Einkauf, schwupps das Brot in den selbst bedruckten Stoffbeutel!
Jeden Tag produziert die Weltbevölkerung ca 3.5 Millionen Tonnen Abfall pro Tag. Das sind täglich ungefähr 87’500 mit Abfall voll beladene Lastwagen. Und wenn diese alle im Stau stehen würden, gäbe es eine Lastwagen-Schlange von Zürich nach Turkmenistan. Zur Erinnerung, hier liegt Zürich und hier Turkmenistan:

Zurich-Turkmenistan

 

Den Test macht Shia. Eindrücklich kannst du sehen, wie einfach es eigentlich ist, in ganz vielen alltäglichen Situationen den Abfall zu umgehen.

#UgaCycling

 

GORILLA ist ein Programm der

Schtifti

Partner

SV Stiftung